• Redaktion

Welche Dokumente benötigen Sie von Ihrem neuen Mieter?

Aktualisiert: 11. Okt.

Vermieten Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus? Dann sollten Sie sich über die Unterlagen informieren, die Sie von Ihrem Mieter erhalten müssen. Denn nur mit den richtigen Unterlagen können Sie sicherstellen, dass Sie einen zuverlässigen Mieter haben, der seine Miete pünktlich zahlt und die Wohnung in einem ordentlichen Zustand hält. In diesem Ratgeber Artikel geben wir Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten Unterlagen, die Sie von Ihrem Mieter erhalten sollten.

Für Vermieter: Die wichtigsten Dokumente auf einen Blick


Grundlegend sollten Vermieter folgende Unterlagen von potenziellen Mietern anfragen:


Eine Kopie/Bild von einem gültigen Personalausweis

Sie sind dazu berechtigt, Angaben zur Identität des Mietinteressenten zu überprüfen. Dies geschieht, indem sie den Personalausweis sehen. Die notwendigen Daten, die aufgeschrieben werden dürfen, um eine Person zu identifizieren, sind Name, Vorname, Geburtstag und Anschrift.


Eine Mieterselbstauskunft

Die Mieterselbstauskunft dient dazu, mehr über die Lebensumstände und die finanzielle Situation Ihrer potenziellen Mieter zu erfahren. In dem Dokument werden auch Fragen zur beruflichen und persönlichen Situation gestellt. Damit können Sie beurteilen, ob sich die Mieter die Immobilie leisten können.


Einen aktuellen Gehaltsnachweis

Ist Ihr Mieter angestellt in einem Unternehmen, erhält er einen Gehaltsnachweis auf Nachfrage von seinem Arbeitgeber. Damit können Sie über die Bonität Ihres potentiellen Mieters entscheiden. Ist er selbstständig, erhalten Sie eine betriebswirtschaftliche Auswertung oder den Jahresabschluss der vergangenen zwei Jahre. Es kann jedoch auch eine Gehaltsabrechnung der letzten drei Monate vorgelegt werden. Mit Hilfe dieser Dokumente können Sie überprüfen, ob Ihr Mieter wirklich über die angegebenen finanziellen Mittel verfügt, um sich die Immobilie leisten zu können.


Ggf. Mietschuldenfreiheitsbescheinigung und Mietbürgschaft

Die Mietschuldenfreiheitsbescheinigung wird von dem vorherigen Vermieter Ihres neuen Mieters ausgestellt. Hier wird angegeben, ob die Miete immer rechtmäßig und pünktlich überwiesen wurde. Ist das Dokument positiv zu bewerten, ist die Zuverlässigkeit Ihres Mieters in weiten Teilen gegeben.

Bei der Mietbürgschaft handelt es sich meist um einen Geldbetrag, den der Mieter ggf. am Beginn seines Mietverhältnisses vorlegen muss. Dies soll Sie als Vermieter gegen Mietschäden in Ihrer Wohnung absichern.


Eine Bonitätsauskunft/ SCHUFA-Nachweis

Ähnlich wie der Gehaltsnachweis kann durch eine Bonitätsauskunft oder einen SCHUFA-Nachweis die Zahlungsfähigkeit Ihres Mieters nachgewiesen werden. Wird ein solches Dokument vorgewiesen, ist die Kreditwürdigkeit Ihres Mieters zu bewerten. Das Risiko, dass Sie als Vermieter eventuell auf bestimmten Kosten sitzen bleiben, ist bei einer positiven Auslegung minimal.


moovin spart Vermietern Zeit und Aufwand


Als Maklerunternehmen unterstützen wir Vermieter, Immobilien schnell und einfach zu vermieten. Unsere moovin Software garantiert Ihnen eine übersichtliche Organisation aller benötigten Unterlagen der potenziellen Mieter. Im eigenen Login-Bereich hinterlegen Mietinteressenten, nach erfolgter Besichtigung sowie Interessenbekundung am Mietobjekt, die Dokumente selbst. Diesen Zeitpunkt fangen wir gezielt ab durch automatisch versendete E-Mails und SMS, die an den Upload der Mietdokumente erinnern.


Auch wenn ein bestimmter Nachweis fehlen sollte, wird durch einen automatisierten Vorgang unserer Software eine sogenannte Reminder SMS oder E-Mail an die betroffene Person gesendet. Dies spart maßgeblich Zeit und Aufwand und alle Dokumente, die für die Anmietung der Immobilie benötigt werden, sind immer und überall abrufbar.

So haben Vermieterinnen und Vermieter stets einen digitalen Überblick über den gesamten Vermietungsprozess, wie viele Interessenten generiert werden konnten und wer als perfekter Kandidat für die Immobilie am besten in Frage kommt.


34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen