• Lisa-Marie Robin

Deal mit Hines: moovin erhält exklusiven Vermietungsauftrag für Zukunftsquartier “Südkreuz Berlin”

Aktualisiert: Aug 7

Die Vermietung ganzer 664 Wohneinheiten des Neubauprojektes “Südkreuz Berlin” liegt nun in unserer Hand. Das US-Amerikanische Immobilienunternehmen Hines baut auf das Hamburger PropTech, also auf uns, moovin! Somit haben wir den größten Auftrag unserer Unternehmensgeschichte ins Boot geholt - und das während der gegenwärtigen Corona-Pandemie. Wie wir trotz Kontaktbeschränkungen den besten Service bieten und warum sich unser zukunftsorientierter Charakter gerade jetzt als zeitgemäß erweist, erfahrt ihr in 3, 2, 1…

Zukunftsquartier - so wird das Großbauprojekt “Südkreuz” in der Welt-Metropole Berlin umschrieben. Grund dafür ist der generationsübergreifende Lebensraum, der hier für rund 1.200 Menschen entsteht. Seit Vermarktungsstart Anfang Juni konnten wir bereits über 100 Wohnungen an die Frau oder den Mann bringen, dabei befindet sich ein Teil der Gebäude des neuen Stadtquartiers derzeit noch im Bau. Denn nicht nur die Wohnlage in Berlin Schöneberg ist äußerst beliebt bei den Hauptstädtlern, sondern auch der Mehrwert, der ihnen das neue Heim bietet. Nur wohnen war gestern: Vom E-Car oder Fahrrad-Parkplatz über den Coworking Space, vom Dachgarten bis hin zur Kita. Dies sind lediglich einige smarte Lösungen für Mieter, die das Hines Neubauprojekt bietet.


Hand in Hand mit dem Immobiliengigant


Die Firma Hines ist nicht irgendwer. Das US-amerikanische private Immobilieninvestitions-, entwicklungs- und verwaltungsunternehmen wurde bereits 1957 gegründet und hatte seitdem bei schlappen 1.393 Immobilien seine Hände im Spiel. Hines’ verwaltetes Vermögen liegt bei 133,3 Milliarden US-Dollar. Ein regelrechter Immobiliengigant, der in 24 Ländern tätig ist. Zahlen über Zahlen, kurzum: wir kooperieren mit einer der größten und angesehensten Immobilienorganisationen der Welt. Dabei ist das Projekt “Südkreuz” europaweit für Hines das erste dieser Art und in diesen Ausmaßen. Der Wille, neue Maßstäbe zu setzen ist der Antrieb für das neue Großprojekt.


Besondere Bauprojekte erfordern besondere... PropTechs!


Bei “neue Maßstäben setzen” fällt das Stichwort für uns, denn moovin ist voll und ganz auf die Vermietung von Wohnraum spezialisiert und arbeitet bereits seit Jahren an der Digitalisierung des gesamten Vermietungsprozesses.


Gerade jetzt – in Zeiten von “social distancing” – fungieren wir als fortschrittlicher Experte für die zeitgemäße Wohnungsvermietung, u.a. mit Hilfe unserer digitalen Prozesse. Die moovin Software macht’s möglich, die direkt an die eigens für das “Südkreuz” Projekt entwickelte Website gekoppelt ist, welche übrigens die Agentur Bricks erstellt hat. Mithilfe von erstellten Renderings, professionellen Fotos und 360°-Rundgängen in 4K-Qualität, Videotouren und Besichtigungen per Livestream, war es uns möglich, trotz Corona-Lockdown an Fahrt zu gewinnen und somit eine hohe Vermietungsschlagzahl zu erreichen.


Intelligente Software meets Maklerleistung vor Ort


Nichtsdestotrotz, wenn der Kunde uns vor Ort braucht, sind wir da. Denn moovin übernimmt ja nicht nur alle technischen Lösungen, sondern auch die gesamten klassischen Maklerleistungen, sodass auch die Durchführung von Besichtigungen vor Ort möglich ist. Neben dem moovin Expertenteam, bestehend aus Fotografen, Wohnungsberatern und Standortleitern, die in ganz Deutschland für uns tätig sind, haben wir auch ein Vermietungsbüro in der Hauptstadt, was dem “Südkreuz” Projekt natürlich zugutekommt. So steht es dem Kunden frei, uns auch persönlich zu sprechen, sodass wir mit Rat und Tat zur Seite stehen können. Oder bei einem Kaffee und einer netten Plauderei dem Projekt Zukunft beim Heranwachsen zusehen zu können.


Wir sind völlig aus dem Häuschen, dass Hines und moovin dieselbe Sprache sprechen: Neue Perspektiven gewinnen und gemeinsam über den Tellerrand hinausschauen. Die Zukunft gehört eben den Machern.

279 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis
  • Instagram
moovin-logoClaim-RGB.png