• Larissa Lenk

Vermietung von morgen: Professionelle 3D-Rundgänge und Video-Touren

moovin nutzt die Matterport 3D-Technologie


Vermietung trifft auf Full-Service: Bis ins kleinste Detail! Um die Vermarktung Ihrer Objekte auf das nächste Level zu heben, kooperiert moovin mit dem Marktführer in 3D-Technologie. Mit Matterport Kameras erstellt das PropTech noch aussagekräftigere Exposés in Form von 3D-Rundgängen und hochauflösendem Foto- sowie Videomaterial. So spiegelt moovin in den Inseraten Professionalität wieder und schafft ein immersives Erlebnis.





Die virtuellen Touren und 360°-Rundgänge sorgen jedoch nicht nur für einen Mehrwert bei der Insertion der Objekte, sondern bieten auch zahlreiche Vorteile hinsichtlich des Vermietungsprozesses.


  1. Schnellere Vertragsabschlüsse erzielen Die neue Technologie von Matterport ermöglicht es, 360°-Rundgänge und Video-Touren von Immobilien zu erstellen. Hierdurch entstehen qualitativ hochwertige Aufnahmen. So kann mit der Matterport-Technologie die Zeit des Objekts auf dem Markt um durchschnittlich 31%* verkürzt werden. Die 3D-Darstellung der Wohneinheit, die auch als “digitaler Zwilling” bezeichnet wird, trägt im Wesentlichen dazu bei, dass Immobilienanzeigen aussagekräftiger gestaltet werden können. Denn neben der Generierung eines 3D-Rundgangs werden zusätzlich 4K-Fotos in Druckqualität und schematische Grundrisse angefertigt. So haben Interessent:innen bereits vor der Besichtigung einen augenscheinlichen Eindruck von der Immobilie. Folglich können Besichtigungstermine effizienter geplant und eingesetzt werden, denn die Bewerber:innen können anhand der 360°-Rundgänge schon viel früher ausmachen, ob die Immobilie zu ihnen passt und ob Sie den Prozess der Anmietung weiter fortführen möchten oder nicht.

  2. Breiteres Publikum erreichen Durch die Digitalisierung des Rundgangs wird der Grundstein für eine schnellere Vermietung gelegt. moovin integriert die Rundgänge in die Exposés, die automatisch auf allen gängigen Immobilienportalen veröffentlicht werden. Interessent:innen können so die Wohnung von jedem Ort zu jeder Zeit besichtigen. Das schafft zum einen eine höhere Aufmerksamkeit für das Inserat, zum anderen eine intensivere Bindung zum Objekt. Durch dieses Konzept dehnt moovin ebenso die Reichweite aus, denn auch internationalen Interessent:innen wird die Möglichkeit geboten, ein Objekt zuerst eigens aus der Ferne zu besichtigen und über eine nötige Anreise zu entscheiden.

  3. Immer einen Schritt voraus sein Durch die hochauflösende Bildqualität und die Möglichkeit, die Rundgänge überdies für VR zur Verfügung zu stellen, heben sich moovin’s Inserate auf allen gängigen Immobilienportalen von denen der Konkurrenzobjekte optisch und praktisch ab. Zudem wird die Option der Messung angeboten. Dies bedeutet, dass allerlei Abstände in der Wohnung, wie Wände oder Fenster virtuell und maßstabsgetreu abgemessen werden können und somit der Einrichtungsplanung dienen.

moovin legt großen Wert auf das Full-Service-Versprechen. Deshalb enthält jede Vermietung für eine Nettokaltmiete einen 360° Rundgang. Sind sind interessiert an allen Maklerleistungen von moovin? Unsere Vermietungsexperten beraten Sie gerne und unverbindlich. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! *Quelle: Matterport





49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das moovin Prinzip