• Lisa-Marie Robin

Was ändert sich ab Mai 2021 für Energieausweise?

Aktualisiert: Juli 21

Ab dem 1. Mai 2021 treten neue Regeln für Energieausweise in Kraft. Diese betreffen Wohnimmobilien, die vermietet oder verkauft werden. Konkret beinhaltet die Änderung, dass zusätzliche Angaben zur energetischen Bewertung eines Wohngebäudes festgelegt werden müssen - wie die Höhe der Treibhausgas-Emissionen. Welche Energieausweise genau von dieser Änderung betroffen sind, erfahren Sie hier.