• Lisa-Marie Robin

Mitarbeiter-Intro: Lucy Gotthard

“Herzlichen Glückwunsch, Sie haben die Wohnung!”. Mit diesen Worten konnte Lucy bereits zahlreichen Mietern eine Freude bereiten. Mit moovin machte die Account Managerin im April diesen Jahres das erste Mal Bekanntschaft und ist seither nicht mehr aus dem Team wegzudenken. Turbulent und spannend waren die ersten Monate, außergewöhnlich ihre ersten Tage im Unternehmen. Welche Aufgaben die Tätigkeit als Account Managerin mit sich bringt, welche davon ihr Favorit ist und warum Lucy als wichtige Schnittstelle in der Kommunikation fungiert, beleuchten wir in dieser Mitarbeiter Vorstellung.


Das Lucy Update 1.1


Respekt an die Kölnerin, die sich mitten in der Krise an eine völlig neue Tätigkeit herangetraut hat. Dabei hat sie nicht nur erfolgreich einen Branchenwechsel vollzogen, sondern auch gleich den Wohnort an die Elbe verlegt. Ein geborenes Organisationstalent, welches auch eine Remote-Einarbeitung locker bewältigen kann. Denn um den Regeln zur Eindämmung des Virus nachzukommen, befand sich das gesamte Team im April im Home Office und ist Lucy vorerst nur auf dem Bildschirm begegnet. Die gelernte Bankangestellte setzt nun ihr Auge für’s Detail in der Vermietung unter Beweis, während sie aussagekräftige Exposés und Mietverträge erstellt. Sie koordiniert Schlüsselübergaben, Fototermine und Besichtigungen. Bei einem deutschlandweiten Netzwerk aus lokalen Wohnungsexperten und professionellen Fotografen ist eine klare Kommunikation sowie Koordination das A und O. Als Sprachrohr zwischen Vermieter und Mieter ermöglicht sie gemeinsam mit ihren Kollegen im Account Management eine effiziente Vermittlung von Wohnimmobilien. Also das, was sich moovin auf die Fahne geschrieben hat.


Die kleinen Freuden im Leben


Aber zum Glück gab es mittlerweile die Gelegenheit, Lucy auch persönlich kennenzulernen. So trifft man sie regelmäßig mit einem strahlenden Lächeln zur Mittagszeit in der Küche. Dabei weiß man nicht immer genau, wem diese pure Freude gilt - der Portion Pommes Frites vor ihr auf dem Tisch oder dem Kollegen. Wo wir uns aber absolut sicher sein können: Dass sie sich von ganzem Herzen für alle Interessenten freut, die den Zuschlag für eine neue Wohnung bekommen. Vorher investiert die Account Managerin viel Zeit und Mühe, um eine erfolgreiche Vermittlung des Wohnraums auf die Beine zu stellen. Am liebsten organisiert sie große Besichtigungstouren für mehrere Einheiten gleichzeitig. So kann sie ihr ganzes Organisationstalent ausschöpfen und schnell zu ihrer zweitliebsten Tätigkeit kommen: Die heitere Stimme am Telefon sein, die Glückwünsche verkündet und dem Mieter neue Wege eröffnet.


Der Sonne entgegen


Auch wenn Lucy im April die Entscheidung getroffen hat in den hohen Norden zu ziehen, ist etwas nicht ganz bedacht worden: Als Frostbeule hat sie es nicht immer leicht bei Schmuddelwetter. Zudem lebt es sich nicht ganz einfach in einer Großstadt mit ausgeprägter Taubenphobie. Doch mit einem klaren Ziel vor Augen vermietet es sich besser Lucy sieht moovin als Unternehmen mit starkem internationalen Potenzial. Nicht ganz uneigennützig würde sie eine Außenstelle in Spanien begrüßen (hat sie sich da mit Gianluca abgesprochen?) um dort zu leben und zu arbeiten, wo es warm ist. Mit der Sehnsucht nach Sonne lässt Lucy ihren Feierabend am liebsten mit einem kühlen Bier ausklingen. Wir sagen Salud! und schön dass du mit an Bord bist.

66 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis
  • Instagram
moovin-logoClaim-RGB.png