• Lisa-Marie Robin

Digital Top 10 stehen fest: moovin gelingt gemeinsam mit Partnern Einzug mit Hines Projekt Südkreuz

Aktualisiert: vor 4 Tagen

Digital Top 10 ist ein Format von pom+ und steht für die besten Referenzprojekte, die mit innovativen, neuen Ideen die Bau- und Immobilienwirtschaft maßgeblich beeinflussen. In diesem Jahr zeichnet pom+ mit Unterstützung einer hochkarätigen Jury bereits das zweite Mal die besten Projekte Deutschlands aus, die stellvertretend für den digitalen Fortschritt der Immobilienbranche stehen. Nun sind die Digital Top 10 bekannt gegeben worden und das Team Südkreuz ist im Rennen um den begehrten ersten Platz! Das Team bildet allen voran das Immobilienunternehmen Hines, welches das Projekt Südkreuz ins Leben gerufen hat. Damit das zukunftsweisende Konzept mit Vernetzung von Gebäuden, Bewohnern und Verwaltern realisiert wird, kooperiert Hines mit verschiedenen PropTechs und innovativen Dienstleistern entlang der Wertschöpfungskette der Immobilie.

Digital Top 10

Ausschlaggebend für den Einzug in die Digital Top 10 war die umfassende digitale Unterstützung der gesamten Customer Journey der Mietenden. Mit den Kooperationen innerhalb des digitalen Konzepts des Projektes wurde ein digitales Ökosystem rund ums Wohnen geschaffen.


Ein zukunftsweisendes digitales Konzept durch vernetzte Systeme


Innerhalb des Südkreuz Projektes werden komplexe Produkte und nachhaltige Prozesse smart miteinander vernetzt. Schnittstellen zwischen den einzelnen Systemen der Unternehmen gestalten den gesamten Prozess höchst innovativ. Mit den Kooperationen der verschiedenen PropTechs und weiteren Dienstleistern werden alle Anforderungen für eine optimale Customer Journey der Mieter und Mietinteressenten effizient abgedeckt.


So war BRICKS als Prozessmanager für die Kommunikation und die Marketingmaßnahmen zuständig. Die von ihnen erstellte Projektwebsite bildet den Startpunkt der Customer Journey, indem Mietinteressenten ihr Interesse an einer der Wohnungen bekunden. Das PropTech REOS übernimmt dabei das digitale Property Management. moovin ist für die Vermietung der 664 Wohneinheiten zuständig. Die Vermietungssoftware bildet den gesamten Prozess online ab, dient als Bewerbermanagement, digitalisiert die Terminkoordination und ist Schnittstelle zwischen Immobiliensoftware (REOS), Projektwebsite (BRICKS) sowie weiteren Immobilienportalen und Interessenten.


moovin Services am Südkreuz


moovin deckt den Vermietungsprozess am Zukunftsquartier Südkreuz vollständig ab: Vom Erstellen des Bildmaterials, der Mietpreiseinschätzung und Exposé-Erstellung über das Bewerbermanagement und Durchführung von Besichtigungen. Dank Automatisierung von sich wiederholenden Schritten im Vermietungsprozess, kann das PropTech alle 664 Wohneinheiten des Südkreuz Projektes schnell und effektiv, bei hoher und gleichbleibender Servicequalität, vermieten. Mithilfe des digitalen Konzeptes konnten selbst während des strengen Kontaktverbotes Online-Besichtigungen stattfinden und Interessenten darüber hinaus mit 360°-Rundgängen in 4K-Qualität bedient werden.


Wir freuen uns sehr und fühlen uns geehrt, gemeinsam mit Hines als Initiator und den Partnern Einzug in die Digital Top 10 zu erhalten. Das Publikumsvoting für das beste Innovationsprojekt der Branche ist nun abgeschlossen. Im März 2021 wird der Finalist verkündet. Bis dahin heißt es: Daumen drücken für das Projekt Südkreuz und #keeponmoovin!

104 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen