• Düsseldorf

www.

Ihr Ansprechpartner in Düsseldorf

Alexander Weber

Standortleiter

0800 – 22 61 630

duesseldorf@moovin.de

Ihre Immobilienvermittlung in Düsseldorf

Düsseldorf, das ist die Metropole am Rhein, die zwischen Mode und Hochfinanz auch mit ihrem liebenswerten rheinischen Flair punkten kann. Nicht nur als Sitz vieler großer Unternehmen konnte sich die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen in den letzten Jahren profilieren, sondern auch als begehrter Studienort und attraktiver Wohnsitz. Mit einem großen Angebot an Freizeitmöglichkeiten und kulturellen Veranstaltungen hat Düsseldorf seine Fans gefunden. Die Stadt ist nicht ohne Grund in den letzten Jahren deutlich gewachsen und das hat auch seine Auswirkungen auf den Immobilienmarkt. Wer eine Wohnung vermieten oder verkaufen will, der hat jetzt die besten Chancen.

Die moovin-Vorteile im Überblick:

Preisvorteil
Reichweite durch über 80 Websites
Zeitersparnis
Online Terminkoordination
Live-Bewerbereingang
Matching

Wählen Sie hier Ihren Service aus:

Benötigen Sie weitere Module aus unserem Baukasten?

Vorbereitung (optional)

Exposé Service:

  • Ein moovin Mitarbeiter erstellt bei einem vor-Ort-Termin Fotos sämtlicher Räume des Objekts, sowie Außenaufnahmen des Objektes und ggf. der Umgebung. Anschließend erfolgt eine digitale Nachbearbeitung der Fotos.
  • Wir erstellen einen aussagekräftigen Text, der das Objekt, deren Ausstattung sowie die Lage der Immobilie umfasst.
  • Erstellung des Inserats für die Vermarktung (siehe moovin Vermarktung)

moovin Energieausweise:

Wenn Sie eine Immobilie verkaufen oder vermieten wollen, verlangt der Gesetzgeber einen Energieausweis. Bei moovin können Sie diesen schnell und rechtssicher von unseren Energieexperten erstellen lassen.

  • Verbrauchsausweis: 39 €
  • Bedarfsausweis: 89 €
Grundmodul

moovin Objektvermarktung:

  • Das Vermarktungs-Modul umfasst die eigenständige Insertion Ihres Objektes, der Objektdaten, Fotos, eines Grundrisses mit Hilfe unseres praktischen Online Erfassungstools. (Falls Sie den moovin Exposé-Service gebucht haben, erledigt dies moovin für Sie).
  • Im Login-Bereich können Sie die Anforderungen an Ihre zukünftigen Mieter festlegen. Anhand dieser Kriterien entsteht eine Rangfolge Ihrer Mietinteressenten.
  • moovin veröffentlicht Ihr Inserat auf allen bekannten Immobilienportalen
  • Nachdem das Inserat geschaltet ist, können Sie in Ihrem persönlichen Bereich den Bewerbereingang live verfolgen.
immoscout24immonetimmoweltkalaydo

  • Live-Bewerbereingang
  • Matching
  • Terminkoordination
  • Anzeigen-Paket für 30 Tage
Besichtigung & Abschluss (optional)

Besichtigungs-Service (FLAT):

  • Ein moovin Mitarbeiter führt vor Ort Besichtigungen Ihrer Immobilie mit den Top-Interessenten durch. (Zeitaufwand vor Ort: max. 90 Minuten, maximal 12 Interessenten)
  • Vorstellung der Top-Kandidaten in einem Kurzprofil inkl. Dokumenten­management (Bonitäts­unterlagen, Einkommens­nachweise etc.)
  • Bonitätscheck für Top-Mietinteressent.

Mietverträge:

moovin stellt einen rechtssicheren Mietvertrag bereit und erfasst alle notwendigen Grunddaten von Vermieter, Mieter sowie dem Objekt.

Übergabe:

Übergabe des Objekts zwischen zwei Parteien inklusive Kautionsmanagement, Erfassung der Zählerstände und Protokollierung aller Mängel inklusive Fotodokumentation.

Preis für Ihre moovin Services:
99,00 € inkl. MwSt.

Immobilien in Düsseldorf sind begehrt

Düsseldorf ist in der Rangliste der größten Städte Deutschlands in den vergangenen Jahren weit nach oben auf den siebten Platz gerutscht. Seit Beginn des Jahrtausends fanden hier rund 43.000 neue Bürger ein Zuhause, sodass hier im Jahr 2017 rund 612.000 Menschen leben. Die Prognosen sehen ein weiteres Wachstum voraus, so dass man bis 2030 mit weiteren 33.000 Neubürgern rechnet. Diese Situation macht sich natürlich auf dem Wohnungsmarkt bemerkbar und so sank der Leerstand von Immobilien von 3,3% in 2006 auf aktuell gerade noch 1,5%. Viele Neubauprojekte wurden realisiert und können den Druck auf den Immobilienmarkt etwas dämpfen, aber die Nachfrage nach ansprechenden Wohnimmobilien ist dennoch groß. Mit einem durchschnittlichen Einkommen von 3722 Euro ist der Düsseldorfer der am besten verdienende Nordrhein-Westfale, der in einer Großstadt lebt.

Soviel kostet das Wohnen in Düsseldorf

Wenn es um Mietwohnungen geht, so hat das Leben in Düsseldorf seinen Preis. Durchschnittlich sind hier für den Quadratmeter 11,38 € Kaltmiete zu bezahlen. Gerade kleinere Wohnungen liegen noch über diesem Durchschnitt und hier ist man mit einer Kaltmiete von 13,04 € im Mittel dabei. Etwas günstiger wird der Quadratmeterpreis bei größeren Wohnungen. Hier nähert sich der Durchschnittspreis mit 11,48 € pro Quadratmeter fast dem generellen Durschnitt der Stadt an. Käufern von Eigentumswohnungen werden für den Quadratmeter im Schnitt ca. 3700 € berechnet, was einem leichten, aber kontinuierlichen Aufwärtstrend beim Kaufpreis entspricht, der gerade die Besitzer von Anlageimmobilien freuen dürfte. Gerade bei Neubauwohnungen liegen die Immobilienpreise hier auch noch ein bisschen höher.

In Düsseldorf eine Wohnung vermieten oder verkaufen

Düsseldorf ist eine wirklich lebenswerte Stadt und so ist Wohnraum in der Metropole am Rhein auch sehr begehrt. Und gerade aus diesem Grund muss man sich fragen, wie man den passenden Mieter oder Käufer findet. Selbstvermietung ist natürlich eine Möglichkeit Immobilien an den Mann zu bringen, aber viele Anfragen und Besichtigungstermine kosten Zeit und Nerven. Engagiert man einen Makler, so kostet das Geld für eine Courtage, dass man auch sinnvoller ausgeben kann. Eine echte Alternative zu Eigeninitiative und Immobilienmakler ist das umfassende Servicepaket, das moovin bietet. Vom Erstellen des Exposés, über einen Besichtigungsservice bis zur Schlüsselübergabe ist hier auf dem Weg zur Vermietung alles dabei. Außerdem kümmert sich moovin auch online um die Immobilienvermarktung, denn auf mehr als 80 Websites mit einer Inseratssektion für Immobilien und bei großen Immobilienportalen wie Immonet, ImmobilienScout24 oder Immowelt bekommt jede Immobilie ihre optimale Präsenz.

Leben zwischen Tradition und Lifestyle

Düsseldorf hat sehr verschiedene Gesichter. Dominieren in der Altstadt eher rustikale Brauhäuser und belebte Einkaufsstraßen, so hat sich auf der anderen Rheinseite direkt gegenüber eine Klientel niedergelassen, die einen gehobenen Lebensstil zu schätzen weiß und das Leben abseits quirliger Einkaufsstraßen mag. Wer hier eine Wohnung besitzt, der hat ein wirklich lohnendes Investment getätigt, das sich Dank hoher Mieten auszahlt.

Altstadt

Der Düsseldorfer Altstadt haftete lange Zeit das Image der „längsten Theke der Welt“ an und sicherlich gehört die Bolkerstraße auch zu einer der beliebtesten Ausgeh- und Partymeilen der Stadt. Doch dieser Stadtteil kann noch mehr, denn hinter den charmanten Backsteinfassaden in den verwinkelten Gassen verbergen sich traumhafte Wohnungen. Wer eine Mietwohnung haben möchte, der muss im Schnitt mit stolzen 18,07 € pro Quadratmeter rechnen. Ein Preis der im letzten Jahr um ca. 6% gesunken ist.

Golzheim

Nördlich der Altstadt liegt Golzheim. Hier lässt es sich gut wohnen, denn hier gibt es wirklich alles, was man zum täglichen Leben braucht. Neben guten Einkaufsmöglichkeiten, sind dort auch viele nette Cafés und kleine Restaurants, die dieses Viertel so beliebt machen. Da verwundert es nicht, dass die Kaltmiete hier im vergangen Jahr um rund 9% auf 14,48 € pro Quadratmeter gestiegen sind.

Oberkassel

Wer das Glück hat, direkt am Rheinufer in Oberkassel zu wohnen, der darf einen traumhaften Ausblick auf die Altstadt mit Schlossturm und Landtag genießen. Doch der Stadtteil kann noch mehr. Altbauten, viel Grün und Straßenzüge mit einem ganz besonderen Flair machen dieses Viertel zu etwas ganz Besonderem. Die Mieten von Immobilien sind hier im letzten Jahr nur geringfügig gesunken und Mieter müssen hier mit rund 14,00 € pro Quadratmeter rechnen.

Niederkassel

Zentral und doch ruhig – das ist der Düsseldorfer Stadtteil Niederkassel. Es geht beschaulich zu und wer den Trubel der Innenstadt meiden will, der ist hier richtig. Hier lebt auch ein Viertel der japanischen Community, die in der Landeshauptstadt größer ist als andernorts in Europa. Hier treiben viele Japaner ihre typischen Gewerbe und das prägt natürlich auch die Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in diesem Viertel. Mietwohnungen kosten aktuell durchschnittlich bei der Miete 14,23 € pro Quadratmeter, was rund 6% weniger ist als noch im Vorjahr.

Comments are closed.

Erstelle jetzt deinen Zugang

Anmelden

Noch kein Account? Registrieren

Registrieren

Schon einen Account erstellt? Einloggen